vivo

vivo erstmals Spitzenreiter bei 5G-Smartphones im asiatisch-pazifischen Raum

DUSSELDORF, 3. September 2021

Im zweiten Quartal 2021 hat vivo die Spitze des 5G-Marktes in Asien und dem Pazifik erobert, wie eine Untersuchung von Strategy Analytics zeigt(1). Das Unternehmen ließ damit zum ersten Mal die gesamte Konkurrenz binnen drei Monaten hinter sich. Jedes fünfte 5G-Smartphone im asiatisch-pazifischen Raum stammte demnach aus den Produktionshallen von vivo ─ im Vorjahresquartal waren es noch 13,3 Prozent. Mit einem jährlichen Wachstum von 215 Prozent konnte vivo seinen Technologievorsprung weiter ausbauen und seine 5G-Smartphones auf dem ersten Platz in Asien positionieren.


Analysen von Strategy Analytics(2) hatten bereits zu Jahresbeginn prognostiziert, dass vivo sich zum am zweitschnellsten wachsenden Hersteller von 5G-Smartphone weltweit entwickelt. Durch Fortschritte bei 5G-Standards und dem Ausbau der Kerntechnologien konnte vivo den Aufwärtstrend der vergangenen Monate weiter fortsetzen und bietet seinen Kunden eine zunehmende Palette an nutzerfreundlichen und zukunftsfähigen 5G-Geräten.

 

(1)  Source: Global 5G Smartphone Vendor Market Share by Region : Q2 2021

(2) Source: Strategy Analytics: Samsung and Vivo are World's Fastest Growing 5G Smartphone Vendors in Q1 2021 

 

Pressekontakte:

Barbara Gehl

vivo Germany

Head of Strategic Communications Germany

T: +49 160 992 99 993

barbara.gehl@de.vivo.com

 

Sylvi Burkhardt

Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH

T: +49 172 290 15 86

vivo@brandzeichen-pr.de