vivo

Startseite

>

Garantiebedingungen

Garantiebestimmungen

vivo Herstellergarantie

Vielen Dank, dass Sie sich für ein Mobiltelefon von vivo entschieden haben! 

Als Hersteller von hochwertigen Produkten stellt vivo selbst hohe Qualitätsanforderungen an seine Produkte. Deshalb gewährt vivo Mobile Communication Co., Ltd. („vivo“) auf das von Ihnen erworbene Produkt eine Garantie bei Vorliegen der nachfolgenden genannten Voraussetzungen:

 

Garantieumfang 

Die Garantiedauer beginnt ab dem Kauf-/ Rechnungsdatum und beträgt: 

24 Monate für das Mobiltelefon und den eingebauten Akku.

6 Monate für das technische Zubehör (Stecker, Lade-/ Datenkabel, Kopfhörer), das Sie zusammen mit dem Mobiltelefon erworben haben.

Der Garantieschutz gilt in der gesamten EU für alle in der EU erworbenen Produkte.

 

Sollte während der Garantiezeit ein Mangel auftreten, wird im Rahmen dieser Garantie eine kostenlose Reparatur von vivo gewährt.

 

Garantieausschluss

Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden am Produkt durch

normalen Verschleiß,

unsachgemäße Behandlung,

Nutzung von Zubehör von Drittanbietern,

Nichtbeachtung von Sicherheitsvorkehrungen, 

Gewaltanwendung (z.B. Schläge),

Reparaturversuche in Eigenregie (z.B. Versuch, den Akku auszubauen).

 

Auch die Modifikation oder der Austausch des originalen Betriebssystems (z.B. Rooten, Aufspielen Custom ROM), sowie das Fehlen oder die Manipulation der Seriennummer oder IMEI-Nummer, führen zum Garantieausschluss.

 

Sollte kein Garantiefall vorliegen, können Sie Ihr Produkt auf Wunsch kostenpflichtig reparieren lassen.

 

Garantievoraussetzungen

Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Garantie ist, dass Sie es vivo ermöglichen, den Garantiefall zu prüfen. Dazu müssen Sie vivo das Produkt zur Überprüfung des Mangels zur Verfügung stellen (z.B. durch Übergabe oder Einschicken des Produktes).

 

Bei der Beantragung der Garantieleistung (Reparatur oder Austausch) ist eine Kopie der Rechnung oder des Kaufbeleges vorzulegen bzw. beizufügen, damit vivo prüfen kann, ob sich das Produkt noch innerhalb der Garantiedauer befindet. Ohne Vorlage einer Rechnungskopie kann vivo die Garantieleistung ablehnen.

 

Vorbereitungen

Bevor Sie ein Produkt zur Prüfung eines Garantiefalles übergeben oder einsenden, erstellen Sie zunächst Sicherungskopien aller persönlicher Informationen, Daten sowie Apps, die auf dem Produkt gespeichert sind. Danach löschen Sie alle persönlichen Daten von dem Produkt. Entfernen Sie zudem ggf. eigene Speichermedien, SIM-Karten oder Zubehörteile, die nicht zum Lieferumfang gehören.

 

vivo haftet nicht für Schäden oder den Verlust von Daten, Apps, SIM-Karten oder entfernbarer Speichermedien.

Betrifft der Mangel ebenso technisches Zubehör (Stecker, Lade-/ Datenkabel, Kopfhörer), das Sie zusammen mit dem Mobiltelefon erworben haben, fügen Sie dieses ebenfalls bei.

 

Sie erleichtern die Fehlersuche, wenn Sie eine Beschreibung des Mangels oder der Fehlfunktion beifügen.

 

Beim Versand oder Abgabe des Produktes ist darauf zu achten, dass Beschädigungen auf dem Transportweg durch eine sichere Verpackung vermieden werden.

 

Garantiefall

Im Garantiefall wenden Sie sich bitte an:

den Händler, bei dem Sie unser Produkt erworben haben; oder

ein zugelassenes Service Center (Kontakt: mobiletouch austria gmbh, Lemböckgasse 49 /Haus 1 /Stiege A1 /3.OG /Top A32, 1230 Wien, E-Mail: service@at.vivo.com); oder

melden Sie das defekte Produkt auf https://www.mobiletouch.at/vivo-reparaturformular/ an und versenden es. Bei berechtigten Garantieansprüchen entstehen Ihnen keine Versandkosten.



Ihre weiteren Rechte

Durch diese Herstellergarantie werden Ihre gesetzlichen Rechte, insbesondere bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte nicht eingeschränkt. Diese bleiben weiter neben der Garantie bestehen und können von Ihnen im Fall eines Mangels des Produktes unabhängig vom Vorliegen eines Garantiefalles in Anspruch genommen werden.